Wir haben uns entschieden!

Es wird eine Freibadsaison 2021 im Freibad Kierdorf geben.

Wenn die Inzidenz unter 35 liegt, entfällt die Nachweispflicht für getestete, genesene und geimpfte Personen. Unter diesen Bedingungen werden wir das Freibad öffnen.

Das heißt aber auch, dass wir den Betrieb wieder einstellen werden, wenn die Inzidenz wieder steigt, da wir nicht genügend fleißige Helfer haben, um zusätzliche Kontrollen und daraus eventuell resultierende Diskussionen zu bewältigen.

Wir hoffen auf euer Verständnis!

Wir geben euch Bescheid, sobald wir mit den Vorbereitungen fertig sind und das Freibad öffnen wird.

Luftbild / Übersicht des Freibads Kierdorf

 


Die Freibadinitiative-Kierdorf e.V. hat im Jahre 2010 das Kierdorfer Freibad in privater Trägerschaft von der Stadt Erftstadt übernommen, um so einer drohenden Schließung konstruktiv entgegenzutreten. Seit dieser Zeit wird das Freibad Kierdorf von ehrenamtlichen Helfer/-innen mit viel Engagement und Leidenschaft betrieben


Hier gibt's einige Bilder vom Sponsorenlauf 2010 – der finanziellen Grundsteinlegung für die Übernahme des Freibades – der St. Barbara Concordia Grundschule, der ASB Kindertagesstätte Regenbogen sowie des Katholischen Kindergartens St. Martinus.